Menu

Hier finden Sie alle Yachtcharter-Informationen rund um die Charter unseres Hausboots NEREIDE und unser Charteryacht MAXIMA für Ihren Urlaub auf der Müritz und der Mecklenburgischen Seenplatte.

Yachtcharter für Jedermann ohne Führerschein:

Wenn Sie sich jetzt fragen ob ein Yachtcharter Bootsurlaub auf der Mecklenburger Seenplatte auch etwas für Sie ist, können wir Sie beruhigen. Seit einigen Jahren können Yachtcharter Urlauber wie in den Hausboot Revieren in Holland und Frankreich nach einer erweiterten Einweisung durch unseren Partner vor Ort (ca. 2-3h) Ihren Hausboot Urlaub auch ohne Führerschein auf der Charter Yacht MY "Nereide" verbringen.

Da wir die Einweisung insbesondere bei unseren "Charterschein-Gästen" sehr gründlich durchführen und dadurch einen wesentlichen höheren Zeitaufwand haben, bitten wir um Verständnis, dass wie hierfür eine Gebühr von 70,00 € erheben.

Zunächst bekommen Sie und Ihre Crew eine allgemeine Einweisung in das Hausboot, den technischen Details, der Funktionsweise und wo sich was an Bord befindet. Danach wird Ihnen ein Mitarbeiter alle theoretischen Informationen vermitteln, die Sie benötigen um Ihren Yachtcharter Urlaub auf der Müritz und den Seen in Mecklenburg sicher und komfortabel genießen zu können. Dies umfasst die Erläuterung der wichtigsten Verkehrsregeln, Vorschriften und See Zeichen.

Wenn Sie sich auf diesem Gebiet sicher fühlen starten Sie in den praktischen Teil mit einer Probefahrt auf Ihrem Hausboot. Hierbei verraten wir, dann sicherlich noch den einen oder anderen Trick über die Fahreigenschaften Ihres Yachtcharter Schiffes auf der Müritz und der Mecklenburgischen Seenplatte. Vor dem ersten ablegen werden Sie die wichtigsten Knoten und Befestigungsmöglichkeiten erfahren. Dann üben Sie das Ablegen, schippern eine kleine Runde aus dem Stadthafen Waren heraus und werden dann das sichere Anlegen üben.In der Regel benötigen Sie für die gesamte Charterschein-Einweisung ca.3 Stunden.

Die ausgestellte Bescheinigung müssen Sie dann immer an Bord haben und behandeln wie einen Führerschein. Bei Polizei Kontrollen auf der Müritz und den anderen Seen ist dieser vorzuzeigen.

Darüber hinaus werden vor Ort auch Skipper-Trainings angeboten, die Ihnen ein noch sichereres Gefühl für Ihre Hausbootferien auf der Müritz geben werden. Der Charterschein wird für exklusiv für das Hausboot NEREIDE ausgestellt. Für alle die, die nun öfter ein Hausboot chartern möchten, bietet sich ein Bootsführerschein an. Diesen kann mittlerweile auch schon mit etwas „Vorarbeit“ an einem Wochenende erwerben.

Mit dem Charterschein können Sie mit einigen wenigen Beschränkungen die Gewässer der Mecklenburgischen Seenplatte befahren.

Eine Übersicht über die befahrbaren Gewässer und Einschränkungen finden Sie hier: http://www.charterboot.net/index.php?id=akc_charterregelung2

Das Yachtcharter Hausboot MY "Nereide" eignen sich besonders für Anfänger. Durch die überschaubare Größe und ihre Übersichtlichkeit lssen sich die Schiffe besonders gut und einfach manövrieren. Damit aber erst gar zu Beschädigungen kommt, ist Ihr Charter Schiff mit hilfreichen Unterstützungen wie einem Bugstrahlsruder und Ruderlagenanzeige ausgestattet.

Grundsätzliches zum führerscheinfreien Fahren in Deutschland (Charterbescheinigung):
  • - möglich auf gemieteten Booten unter 15 Meter
  • - die Höchstgeschwindigkeit beträgt maximal 12 km/h
  • - gültig für bis zu 12 Personen an Bord
  • - durch den Vercharterer erfolgt eine gründliche Einweisung in Theorie und Praxis (mindestens drei Stunden)
Revier Mecklenburgische Seenplatte - führerscheinfrei in alle Richtungen:
  • - Mecklenburgische Kleinseenplatte einschließlich aller Nebengewässer bis zur Schleuse Liebenwalde (Ende der Oberen Havel-Wasserstraße)
  • - Mecklenburgische Großseen inklusive aller Nebengewässer (Müritz nur am Westufer führerscheinfrei)
  • - Müritz-Elde-Wasserstraße und Stör-Wasserstraße
Klicken Sie hier für detailierte Information zum Thema Yachtcharter - führerscheinfrei!
Vor dem Urlaub

Wenn wir Sie von einem Yachtcharter Urlaub unserem Hausboot NEREIDE überzeugen konnten, müssen Sie nur noch Kontakt zu uns aufnehmen.

Nach erfolgreicher Abgleich der verfügbaren Terminen mit Ihren Urlaubsterminen, bekommen Sie einen Chartervertrag für Ihr Hausboot NEREIDE von uns übersendet

Nach Erhalt der Unterlagen bitten wie Sie den ausgefüllten Chartervertrag innerhalb von 7 Tagen an uns zurück zu senden. Danach erhalten Sie umgehend eine Buchungsbestätigung.

Wir bitten Sie dann nach Vertragsabschluss 30% des Charterpreises als Anzahlung innerhalb von 14 Tagen auf das angegebene Konto zu überweisen. Die Überweisung der restlichen Yachtcharter Gebühr erledigen Sie dann freundlicherweise bis spätestens 30 Tage vor Antritt Ihrer Hausboot Reise.

Mit Zusendung des finalen Charter Vertrages bekommen Sie von uns ausführliches Informationsmaterial für Ihren Hausboot Urlaub auf der der Mecklenburgischen Seenplatte übersendet. Darüberhinaus bekommen Sie natürlich eine Anfahrtsbeschreibung.

Extra Service1:
Rechtzeitig vor Ihrem Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte können Sie auch eine „vollen Kühlschrank“ bestellen. Wir nehmen gerne Ihre Einkaufswünsche entgegen und bringt die Sachen vor Beginn Ihres Yachtcharter Törns an Bord.

Extra Service2:
Gegen einen Aufpreis stellen wir Ihen gerne Bettwäsche,Laken und Handtücher zur Verfügung.

Ankunft an der Charterbasis

Seit der Yachtcharter Saison 2010 finden Sie uns im Stadhafen von Waren/Müritz. Dort erwartet Sie Ihr Charter Boot mit aufgetankten Kraftstofftank, vollem Wassertank, geleertem Fäkalientank und frisch gereinigt. Ihr Yachtcharter Schiff steht für Sie ab 15:00 zur Übernahme bereit. Selbstverständlich wird unser Hausboot in Waren / Müritz vor jedem neuen Törn technisch überprüft und gewartet.

Eine halbe Stunde vor Ankunft rufen Sie uns einfach noch einmal an, so dass wir Sie rechtzeitig in Empfang nehmen können.

Im Anschluss werden wir Ihnen Ihr Hausboot NEREIDE vorstellen und Sie in die Funktionen des Yachtcharter Schiffs NEREIDE einweisen. Sollten sie keinen Führerschein besitzen erhalten Sie eine erweiterte Charter Einweisung zur Erlangung der Charterbescheinigung, die dann für den Zeitraum Ihres Yachtcharter Urlaubs auf der Müritz und der Mecklenburgischen Seenplatte gültig ist.

Abschließend hinterlegen Sie noch eine Kaution in Höhe von 750,00 EUR in bar. Dies Kaution entspricht der Höhe der Eigenbeteiligung im Falle eines selbstverursachten Schadens. Alle darüber hinaus anfallenden Kosten im Schadensfall sind durch die Vollkasko-Versicherung des Hausboot NEREIDE abgedeckt.

Unterwegs auf dem Hausboot NEREIDE

Auf unseren Yachtcharter Schiffen finden Sie alles vor, was Sie für Ihren Hausboot Bootsurlaub benötigen. Vom aktuellen Kartenmaterial bis zu den nötigen Küchenutensilien.

Von der Charterbasis in der Mecklenburgischen Seenplatte im Land Fleesensee können Sie direkt mit Ihrem Hausboot auf die Müritz schippern und von dort aus entweder Richtung Westen die Mecklenburger Oberseen erkunden. Oder Sie starten mit Ihrer Hausboot Charter Crew in Richtung Süden über die Müritz und auf die Mecklenburgische Kleinseenplatte. Wenn Sie möchten können Sie auch während Ihrer Hausbootferien die Charter Basis als Ausgangspunkt für Tagestouren nutzen. Der Liegeplatz für die NEREIDE an der Charterbasis ist dabei kostenlos.

Sollten trotz sorgfältiger Wartung Probleme mit Ihrem Yachtcharter Boot NEREIDE auftreten oder Sie einen Notfall haben, können Sie uns jederzeit erreichen. Unsere Servicenummer finden Sie in der Bordmappe des Hausboot NEREIDE. Mit unseren Partnern können wir vor Ort eine schnelle und unkomplizierte Abhilfe versichern. Im Schadensfall werden die Mitarbeiter von unserem Dienstleistungspartnern dafür sorgen, dass der Schaden an Ort und Stelle, wo immer Sie auch gerade sind, behoben wird – Service par excellence mit unserem Partner vor Ort.

Alles hat ein Ende

Wenn nicht anders vereinbart übergeben Sie Ihr Hausboot NEREIDE am letzten Tag bis 09:00 Uhr wieder am Charter Steg im Stadthafen in Waren/Müritz. Wir werden dann das Schiff kurz inspizieren und die Kaution wieder zurück geben, sofern Sie das Schiff in ordnungsgemäßen Zustand zurückgegeben haben.

Wir würden uns freuen wenn Sie Ihr Schiff vollgetankt wieder zurückgeben. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Dieselkosten vor Ort nach Anzahl der Betriebsstunden abzurechnen. Dafür erheben wir dann eine Gebühr von 10,00 Euro. Bitte informieren Sie sich vor Antritt Ihres Yachtcharter Urlaub nach den aktuellen Konditionen.

Dann ist leider auch schon wieder der Moment gekommen in den wir Ihnen eine schöne Heimreise wünschen und uns freuen Sie bald als Gäste wieder an Bord einer unserer beiden Hausboote zu einem neuen Yachtcharter Urlaub auf Mecklenburgischen Seenplatte begrüßen zu dürfen.

Was kommt sonst noch an Kosten auf Sie zu

Für alle die keinen Führerschein besitzen übernehmen wir gegen eine kleine Gebühr die erweiterte Einweisung für den Charterschein. Desweiteren fallen noch die Kosten für die Endreinigung laut unserer Yachtcharter Preisliste an. Weitere Kosten die typischerweise bei einem einwöchigen Hausbooturlaub auf unserer Charteryacht anfallen:

Kraftstoff:
Dies ist natürlich davon abhängig wie viel Sie in Ihrem Urlaub unter Maschine fahren. Ein guter Richtwert hierbei sind ca. 5 Maschinenstunden pro vollen Tag. Davon ausgehend das am Anreisetag weniger gefahren wird ergeben sich somit pro Woche in etwa 30 Maschinenstunden. Der Verbrauch unseres Hausboot NEREIDE liegt bei etwa 4-5Liter/Stunde. Somit ergibt sich ein Wochenverbrauch von ca. 150 Liter. Die Preise für Diesel an den Wassertankstellen liegen in der Regel ca. 0,20 bis 0,40 Euro über denen an normalen Tankstellen. Wie empfehlen Ihnen kurz vor der Rückgabe die Charteryacht wieder vollzutanken. Gerne übernimmt auch unser Dienstleister das Tanken. In diesem Fall rechnen Sie dies dann direkt vor Ort nach Betriebsstunden ab. Für unser Schiff werden dann 6 Liter pro Betriebsstunde gerechnet.

Hafengebühren:
Die Lieggebühren in den Häfen werden in der Regel nach Länge des Schiffes abgerechnet. Obwohl unsere NEREIDE 10,5 m lang ist geht sie in den meisten Häfen als 10 Meter Schiff durch. Die Gebühren liegen bei ca. 1,50€ je Meter, also ca. 15 EURO pro Nacht. Man kann mit unserem Yachtcharter Schiff bei ruhigem Wetter auch gerne mal über Nacht vor Anker gehen. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dies aber nur geübten Skippern.

Trinkwasser-/Fäkalien
Die Reichweite Ihrer Trinkwasserreserven sind natürlich auch stark von Ihren Gewohnheiten an Bord abhängig. Bei Übergabe des Schiffes ist der Trinkwasservorrat aufgefüllt und der Fäkalientank leer. Bei einer Belegung mit 2 Personen und sparsamen Verbrauch sollte einmal Nachbunkern ausreichend sein. Die Kosten hierfür liegen bei ca. 1-2 Euro. Wasser bunkern ist fast an jedem Hafen möglich. Abhängig vom Wasserverbrauch ist natürlich auch die Reichweite des Fäkalientanks. Im Sinne einer sauberen Umwelt fließt kein Brauchwasser über Bord sondern alles in den Fäkalientank. Zusätzlich kommt natürlich noch die Toilettenbenutzung. Auch hier kann als Faustregel gelten 2 Personen – sparsamer Verbrauch – ca. einmal unterwegs abpumpen. Die Kosten hierfür schwanken stark von Hafen zu Hafen. Grob können Sie mit ca. 15-30 Euro rechnen. Anzeigen für die Füllstände sind am Innensteuerstand vorhanden.

Schleusen:
Die Durchfahrt an den Schleusen ist generell kostenfrei. Allerdings ist es eine alte Binnenschiffertradition dem Schleusenwerte ein kleinen „Schluck“ oder Flasche Bier da zu lassen.

Sonstiges:
Bei Bedarf können Sie auch noch weitere Zusatzservices wie ein Beiboot, Fahrrad oder Einkaufsservice durch unseren Dienstleister in Anspruch nehmen. So können Sie Ihren Bootsurlaub ganz individuell gestalten. Die Preise hierfür entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Günstig buchen: Mecklenburgische Seenplatte: Hausboot Charter direkt vom Eigner